BioHair PRP Behandlung - Ergänzung zu Ihrer Haartransplantation
Biohairclinic © hat 4,89 von 5 Sterne | 160 Bewertungen auf ProvenExpert.com

PRP Behandlung

PRP Behandlung und Biohair bei der Haartransplantation

Biohair und die PRP Behandlung sind keine Mysterien, sondern Präparate und Behandlungsarten, welche wir in unserer Klinik nach eigener Formel für Sie entwickelt haben und anwenden, damit Sie sich so schnell wie möglich wieder über gesundes und dichtes Haar freuen können.

Was Biohair ist, haben wir an anderer Stelle auf unserer Webseite erklärt (https://biohairclinic.com/was-ist-biohair/), daher dazu hier nur noch einmal ganz kurz:

Biohair nennen wir es deshalb, weil Ihr eigenes Haar während der Operation, zwischen Entnahme und Einpflanzen an der kahlen Stelle, von uns mit einer biotinhaltigen Lösung behandelt wird. Diese Lösung wurde von uns selber entwickelt, und sie sorgt dafür dass Ihr Haar während der Operation gesund bleibt, und sich frisch und mit gestärkter Wachstumskraft an der neuen Stelle integriert.

PRP Behandlung bei der Wundheilung

Die PRP Behandlung unterstützt die Wundheilung der vielen winzigen Stiche, die Sie während der Transplantation erhalten. In den vergangenen Jahren hörte man viel über ein Präparat namens PRP (plättchenreiches Plasma) und seine mögliche Wirksamkeit bei der Behandlung von Verletzungen. Tatsache ist, dass man insbesondere aus der Sportwelt schon eine Menge Gutes vernommen hat, wo sich die größten Stars einer PRP Behandlung gerne unterziehen. Bekannte Sportler wie Tiger Woods, Rafael Nadal und viele andere haben der PRP Behandlung vertraut und diese Methode von ihren Ärzten in der Behandlung von Verletzungen anwenden lassen. Dabei gelangte PRP in Verbindung mit Medikamenten, Physiotherapie oder auch Chirurgie in die Behandlung der Athleten und bei verschiedensten Verletzungen wie verstauchte Knie oder chronischen Sehnenverletzungen. Viele der Sportler haben ihre schnellere Genesung und Rückkehr zum Sport der Verwendung von PRP zugeschrieben.

Und auch wenn die PRP Behandlung inzwischen weitflächig der Öffentlichkeit bekannt ist, gibt es doch immer noch Fragen. Das ist verständlich

Was genau ist die PRP Behandlung und warum wenden wir sie bei der Haartransplantation an?

Wie an anderer Stelle auf dieser Webseite schon beschrieben, wird es inzwischen bei der Haartransplantantation verwendet. Diese Therapie hat zum einen den Vorteil, dass der Heilungsprozess durch die dadurch optimierte Durchblutung beschleunigt wird. Zum anderen hat es den Vorteil, dass die Haare, die an Kraft und Energie verlieren, erneut aktiviert und gestärkt werden.

Was ist die PRP Behandlung:

PRP ist nun Plasma, welches viel mehr Blutplättchen enthält, als was man üblicherweise im Blut findet. Die Konzentration der Blutplättchen und damit den Wachstumsfaktoren, kann zwischen 5 und 10 x höher sein als gewöhnlich. Dies macht das PRP in der Wundheilung so wertvoll.

PRP unterstützt die Heilung und vitalisiert Kopfhaut und Haarwuchs.

Um ein PRP-Präparat zu entwickeln, muss dem Patienten zunächst Blut entnommen werden. Dann kommt der wichtige Teil, wo die Thrombozyten von den Leukozyten getrennt werden. Die Thrombozyten sind für die schnelle Heilung verantwortlich, jedoch hört da die Wunderwirkung dieses Präparats nicht auf.

 

Mit dieser Behandlung sind keinerlei Risiken verbunden

Es besteht absolut kein Risiko für Sie. Sie werden mit Ihrem eigenen Blut behandelt. Somit können keine Allergien oder sonstige negative Reaktionen eintreten. Sie bekommen lediglich die Vorteile zu sehen und zu spüren, wenn Sie quasi zusehen können, wie die kleinen Wunden heilen, und Ihr neues Haar sich wunderbar einfügt. Darüber hinaus hat ihr eigenes, auf diese Weise behandeltes Blut eine verjüngende und erfrischende Wirkung auf Ihre Kopfhaut und weiterer Haarausfall wird drastisch reduziert. Das Gewebe um die Stellen herum, wo wir Ihr eigenes Blut wieder in den Körper injizieren, erneuert sich viel schneller und als Folge dessen wachsen gesunde kräftige Haare, die fest in der Kopfhaut sitzen.

Entscheidende Vorteile der Behandlung mit PRP

Die bedeutenden Vorteile des PRP-Präparates sind für Sie die folgenden:

  • Die Follikel, die in Ihre Kopfhaut eingepflanzt werden, haben eine längere Lebensdauer und die Bio-Behandlung eine beschleunigende Wirkung auf das Haar, welches schneller und besser einwächst und sich mit dem Gewebe fest verbindet.
  • Schnelle Heilung des Gewebes. Die kleinen Wunden genesen viel schneller und so werden die neuen Haare viel schneller mit in das weitere Wachstum einbezogen und zum natürlichen Bestandteil der behandelten Hautpartien.
  • Wird das PRP in die Kopfhaut injiziert, so zeigt sich eine sofortige Auswirkung auf die Vitalität der Haarfollikel. Nicht nur wird die Heilung der Wunde beschleunigt, auch die Follikeln werden zum Wachstum angeregt.

PRP Behandlung 

PRP Behandlung 

PRP Behandlung