Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken - BioHairClinic

Nicht nur im mittleren bis hohen Alter kann es zu ersten Geheimratsecken kommen, sondern vereinzelnd sind sogar junge Männer von Geheimratsecken betroffen. Genau gemeint mit Geheimratsecken ist der Haarausfall an den Schläfen, welcher sich entlang der Stirn immer weiter hinaufzieht. Früher oder später wird es bei so gut wie jeden Mann zu Geheimratsecken kommen und daher gilt es sich rechtzeitig über Gegenmaßnahmen zu informieren, um Geheimratsecken vorzubeugen und ausreichend vorbereitet zu sein, wenn es zu Ersten sichtbaren Auswirkungen kommt.

Zumal ist es auch wichtig sich im Vorfeld ausführlich über die Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken zu informieren, da die Preise sehr stark variieren. Ebenfalls sollte man auch eine Reise in die Türkei dafür in Betracht ziehen, da man dort ein gleichwertiges Ergebnis für einen deutlich geringeren Preis erhält. Mehr Informationen über eine Behandlung in der Türkei und Allgemeines über Geheimrats gibt es in dem folgenden Beitrag zu lesen.

Wie entstehen Geheimratsecken?

Mittlerweile wurde erforscht, dass das Hormon DHT die Ursache für Geheimratsecken darstellt. Haarfollikel regieren auf dieses Hormon negativ und verkleinern sich immer weiter und verringern somit ihre Wachstumsphase ebenfalls stetig. Da DHT aus Testosteron gebildet wird, lässt sich zudem aussagen, dass Männer mit einem Testostertonüberschuss öfter mit Geheimratsecken zu kämpfen haben. Es wird aber auch angenommen, dass Geheimratsecken vererbbar sind. Denn oftmals haben Männer früher Probleme mit Geheimratsecken, wenn bereits der Vater oder der Großvater deutliche Geheimratsecken besitzt. Der Grund sind also nicht immer ausschließlich Hormone, schlechte Pflege oder eine falsche Ernährung.

Eine genaue Erklärung dafür, dass die Haare hauptsächlich im Bereich der Stirn und der Schläfe ausfallen, gibt es nicht. Gründe könnten jedoch die verhältnismäßig schlechte Durchblutung dieses Kopfteiles sein, im Vergleich zu den Ohren oder dem Hinterkopf. Zudem regieren die Haarwurzeln besonders stark im vorderen Bereich des Kopfes auf das Hormon DHT. So lässt sich die Entstehung der Halbglatzen bei Männern in etwa erklären.

Eine FUE-Haartransplantation führt zu hervorragenden Ergebnissen

Wenn man sich dazu entschieden hat, eine Haartransplantation in der Türkei durchzuführen, gilt es, die beste Haarklinik zu finden in Sachen Qualität und Preis, um die Kosten einer Eigenhaartransplantation gegen Geheimratsecken möglichst gering zu halten. Die Kosten sowie die Qualität sind bei der BioHairClinic sehr überzeugend. Der Haarspezialist Dr. Ibrahim aus der Türkei arbeitet nur mit modernsten Methoden der FUE-Technik und erreichen somit beeindruckende Ergebnisse. Zumal ist eine FUE-Haartransplantation schonender für den Patienten und gleichzeitig ist auch der Heilungsprozess um einiges kürzer, als bei der Konkurrenz, da es zu weniger Narben oder allgemein Fehlern während der Operation kommt.

Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsrecken: Warum die BioHairClinic?

Natürlich sind bei der BioHairClinic nicht nur die Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken ein ausschlaggebender Faktor, sondern auch die hohe Qualität der Haartransplantation und die jahrelange Erfahrung. Jeder Patient soll glücklich und ohne Komplikationen wieder nach Hause reisen und bis zum Rest seines Lebens von der Haartransplantation profitieren können. Dafür arbeiten zahlreiche Spezialisten im Team, die bereits über viele Jahre an Erfahrung im Bereich der Haartransplantation verfügen und besonders wenn es um Geheimratsecken geht, hervorragend informiert sind.

Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken

Ist eine Haartransplantation in Deutschland trotzdem besser?

Diese Frage lässt sich klar und deutlich mit „Nein“ beantworten. Denn wenn man eine seriöse und angesehene Klinik, wie die BioHairClinic in der Türkei aufsucht, dann erhält man dieselbe oder sogar bessere Behandlung, als in Deutschland. Es wird ebenfalls so akribisch auf die Hygiene geachtet, damit es zu keinen Infektionen kommt und auch eine Beratung etc. erhält man alles vor der eigentlichen Operation. Auch die Ärzte sind genau so erfahren und gut ausgebildet, wie in Deutschland, wodurch kein Risiko auf schlampige oder unaufmerksame Fehler bei der Arbeit entsteht. Der einzige signifikante Unterschied ist der billigere Preis in der Türkei, der das Angebot dort sehr attraktiv gestaltet. Der Grund dafür, dass die Kosten einer Haartransplantation in der Türkei so gering sind, liegt hauptsächlich am niedrigeren Lohnniveau in der Türkei.

Die Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsrecken in der Türkei

Wie bereits erwähnt, sind die geringen Kosten einer Haarverpflanzung gegen Geheimratsecken, der Faktor dafür, seine Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen. So erhält man bei der BioHairClinic bereits 2000 Grafts für einen Preis von 1299 Euro. Oftmals reichen bei Geheimratsecken 2000 bis 3000 Grafts vollkommen aus, um wieder ein komplett volles Haar zu besitzen.

Das Rundum-sorglos-Paket

Zudem muss man bedenken, dass es sich bei den 1299 Euro nicht nur um die Kosten für die Operation handelt, sondern ein Rundum-sorglos-Paket dahinter steckt. Das bedeutet, dass Flug, Hotel, Verpflegung, Beratung etc. sowie die eigentliche Operation alles in diesem Preis von 1299 Euro enthalten ist. Dies ist nicht nur für die Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken in der Türkei verhältnismäßig günstig, sondern steht auch außer Konkurrenz mit den Preisen aus Deutschland. Diese liegen mindestens dreimal so hoch und das nur für die Operation!

Die Vor- und Nachbehandlung bei Geheimratsecken

Natürlich erhält man wie bereits erwähnt, vor der eigentlichen Operation noch eine professionelle Beratung, in der alle offenen Fragen geklärt werden und man optimal auf die bevorstehende Operation vorbereitet wird. Zumal wird genau untersucht, wie groß der Behandlungsumfang bei einem ist und in welchem Zustand sich das Haar allgemein befindet. Somit erhält man ebenfalls eine Einschätzung darüber, wie viel Haar transplantiert wird und wie lange der Eingriff dauern wird. Ebenfalls erhält man direkt Informationen darüber, wie man sein Haar am besten nach der Transplantation pflegt, um das Wachstum weiter zu fördern. Oftmals erhält man dafür spezielle Pflegemittel und Medikamente, damit der Heilungsprozess so erfolgreich wie möglich verläuft. Diese Produkte sind meistens ebenfalls in den Kosten einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken enthalten.

Die Behandlung in der Türkei mit einem Urlaub verknüpfen!

Wenn man schon einmal in der Türkei ist, will man wahrscheinlich auch etwas vom Land sehen. Vor oder auch nach der Operation kann man daher perfekt einen Kurzurlaub zu der eigentlichen Operation anknüpfen. Somit kann man sehr einfach die Stadt erkunden und etwas von dieser inspirierenden Kultur für sich aufnehmen und viele neue Entdeckungen machen.

Abschließen noch eine Übersicht über die Gründe, die für eine Behandlung in der Türkei sprechen:

  • geringe Kosten einer Eigenhaarvepflanzung gegen Geheimratsecken
  • seriöse und erfahrene Ärzte
  • hohe Hygienestands
  • Verknüpfung mit Kurzurlaub möglich
  • langfristiges volles Haar

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN…

» Haartransplantation Türkei Kosten – finden Sie den richtigen Preis ?
» Haartransplantation Türkei vorher nachher – das sind die Resultate !
» Haartransplantation Türkei Forum – häufig gestellte Fragen ?
» Haartransplantation Türkei Probleme – So umgehen Sie die Tücken !

» Haarkalkulator – Erhalten direkt  eine kostenlose Haaranalyse!

✓ Kostenlos
✓ Unverbindlich
✓ professionell

Verbinden Sie sich direkt mit unserem Berater!

Melden Sie sich über WhatsApp