Fragen vor der Haartransplantation – Worauf muss geachtet werden?
Seite wählen

Trotz schmerzfreier Behandlung und vielen Empfehlungen im Web sollten Sie sich selbst einige Fragen vor der Haartransplantation stellen. Schließlich geht es um Ihren Körper, um Ihr Wohlbefinden und letztendlich auch um Ihr Geld, das Sie in die Behandlung investieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Haartransplantation richtig vorbereiten und auf Basis Ihrer Antworten eine gute Entscheidung treffen. 

Wichtige Fragen vor der Haartransplantation

Wichtige Fragen vor HaartransplantationSie haben eine Haarverpflanzung in Erwägung gezogen und überlegen nun, wo und wie Sie sich am besten behandeln lassen. Es ist Fakt: Mit der Transplantation von Eigenhaar können Sie die täglich vor Ihren Augen befindlichen Geheimratsecken, die immer höher werdende Stirn oder den kreisrunden Haarausfall, die sogenannte Tonsur auf dem Oberkopf verabschieden.

In Ihrer Entscheidung, dass Sie die Behandlung wünschen, sind Sie sich zu 100% sicher. Doch noch wissen Sie nicht, wer Sie behandeln soll, was eine Haarverpflanzung kostet und ob sich die Implantation von Eigenhaar in Ihrem Fall überhaupt eignet.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Fragen vor einer Haarverpflanzung nicht vernachlässigt werden dürfen und mit größter Sorgfalt bedacht werden müssen.

1. Die Vertrauensfrage: Welcher Arzt soll mich behandeln?

Fragen vor Haartransplantation - Welcher Arzt soll behandelnDie Haarverpflanzung ist ein minimalinvasiver Eingriff und dennoch eine Operation, auf die Sie sich vorbereiten müssen. Die ersten Schritte führen ganz automatisch ins Internet, weil Sie dort recherchieren und sich über die einzelnen Spezialisten auf ihrem Gebiet informieren können.

Die Erfahrung des behandelnden Arztes und die Reputation der Klinik sind wichtige Punkte für den Behandlungserfolg.

Ebenfalls sollten Sie in Erfahrung bringen, wo Sie in einem persönlichen Gespräch besonders gut beraten und auf die Haartransplantation und die Nachsorge vorbereitet werden.

Die Antwort auf die Vertrauensfrage setzt sich aus den eingeholten Informationen und Ihrem Bauchgefühl zusammen.

Dr. Ibrahim von der Bio Hair Clinic ist zum Beispiel ein Experte auf dem Gebiet der Haarbehandlungen und hat bereits viele Jahre Erfahrung.

Sind Sie von einem Arzt überzeugt, haben Sie die Antwort auf die erste und grundlegende Frage vor einer Haarverpflanzung erhalten. Andere zufriedene Kunden und Fotos der Ergebnisse sind ein Anhaltspunkt, den Sie in Ihre Auswahl einfließen lassen und der Entscheidung zugrunde legen können.

Aber auch die Sympathie, die Sie vor dem ersten Gespräch allein über die Website und die Ausführungen der Klinik herstellen, spielt eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Arztes.

Treffen Sie hier keine Kompromissentscheidung, sondern gehen mit der gleichen Akribie vor, mit der Sie einen Arzt für einen größeren operativen Eingriff aussuchen und beurteilen würden. 

2. Die Kostenfrage: Haartransplantation in Deutschland oder in der Türkei?

Eine Haartransplantation wird nicht von den Krankenkassen übernommen. Daraus ergibt sich, dass Sie auch in puncto Kosten wichtige Fragen stellen und auf den Punkt kommen müssen.

Wenn Sie sich für eine Behandlung in Deutschland entscheiden, liegen die Kosten zwischen einem Drittel und der Hälfte über dem Angebot aus der Türkei.

Bei einer größeren Haartransplantation mit Eigenhaar kann es sich daher durchaus lohnen, Informationen einer Haarklinik aus der Türkei einzuholen und einen Vergleich zum Angebot einer deutschen Klinik herzustellen.

Die Behandlungsqualität und das Ergebnis überzeugen nicht nur bei Operationen hierzulande. Erfahrene Spezialisten aus der Türkei sind eine gute Wahl, durch die Sie die Kosten für Ihre Verpflanzung von Eigenhaar senken können.

Bei schmalem Budget stellt sich die Frage für die meisten Männer nicht, sofern Sie für Ihre Haartransplantation keine Finanzierung in Anspruch nehmen möchten.

Es ist dennoch ratsam, verschiedene Angebote – gerne länderübergreifend – einzuholen und auf Basis mehrerer Informationen zu entscheiden.

Die Einsparung von Kosten ergibt sich aus den niedrigeren Gehältern in der Türkei. Die Qualität ist gleich mit einer Behandlung in einer deutschen Klinik und die Vielfalt an Behandlungsmethoden unterscheidet sich ebenfalls nicht.

Sie haben die Wahl, bei der Verpflanzung von Eigenhaar zu sparen und sich für einen Arzt in der Türkei zu entscheiden. Die Kostenfrage ist sicherlich eine der wichtigsten Fragen, die vor einer Haartransplantation gestellt und ehrlich – im Bezug auf Ihre Möglichkeiten und Ihr Budget, beantwortet werden müssen.

3. Komme ich für eine Haartransplantation in Frage und welche Methode ist die Beste?

Wann kommt man Für Haartransplantation in FrageEin versiertes Expertenteam wird Sie ausführlich beraten und sich einen ersten Eindruck von der Beschaffenheit Ihrer Haare, von der Dichte an den Entnahmestellen und von Ihrer Kopfhaut machen.

Eine Eigenhaarbehandlung kommt für Sie in Frage, wenn Sie heute und zukünftig ausreichend Haarfollikel am Hinterkopf besitzen und damit die Grundlage für die Entnahme mitbringen.

Aber auch die Struktur und die Größe des Spenderhaares muss sich für eine Implantation eignen.

Stellen Sie alle Fragen vor der Haarverpflanzung und erhalten Sie Antworten, die auf Erfahrung beruhen und garantiert ehrlich gegeben werden. Zu den wichtigen Fragen vor der Haartransplantation gehört in letzter Instanz die Frage nach dem geeigneten Verfahren.

Die entnommenen und für die Verpflanzung gelagerten Grafts können mit unterschiedlichen Methoden verpflanzt werden. Die FUE und FUT Methode sind zwei Beispiele, denen andere Verpflanzungstechniken folgen und die sich durch laufende Weiterentwicklung in der Haartransplantation etabliert haben.

Zu welchem Verfahren der Arzt in Ihrem Fall raten würde, hängt von Ihrem individuellen Haarbild ab. Alle Behandlungen können Sie heute ganz ohne Betäubung mit Nadel und somit völlig schmerzfrei vornehmen lassen. 

Fazit – Antwort auf alle Fragen vor der Haartransplantation einholen!

In Ihrem Inneren haben Sie sich bereits für eine Verpflanzung von Eigenhaar entschieden. Doch es gibt einige wichtige Fragen, die vor der Haartransplantation im Raum stehen und beantwortet werden müssen.

Nur wenn Sie absolut sicher sind, eine Entscheidung für einen vertrauenswürdigen Arzt und eine Behandlungsmethode getroffen und die Kostenfrage geklärt haben, sollten Sie einen Termin vereinbaren.

Auch wenn Sie dem voranschreitenden Haarverlust nicht länger tatenlos zusehen möchten, steht die Beantwortung aller wichtigen Fragen vor der Haarverpflanzung an oberer Stelle.

Wenn Sie sich einfach nur spontan entscheiden, kann es zu unüberschaubaren Kosten oder zu einem weniger überzeugenden Ergebnis kommen.

Schließen Sie diese Probleme aus, in dem Sie im Vorfeld recherchieren und den minimalinvasiven Eingriff erst vornehmen lassen, wenn Sie mit den erhaltenen Antworten des Spezialisten zufrieden sind und vollumfänglich von der Behandlung überzeugt sind.


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN…

DHI

Verpflanzen der Haare ohne zusätzliche Kanalöffnung

Saphir FUE

Die Saphir-Klinge ermöglicht eine präzise Kanalöffnung

Bart

Behandlungen für eine Barthaartrans-plantation

PRP

Eigenbluttherapie für starkes Wachstum der Haare


Eine kostenlose Haaranalyse jetzt erhalten!

Z

Kostenlos

Z

Unverbindlich

Z

Professionell


Jetzt diesen Artikel teilen

Kontakt

Verbinden Sie sich direkt mit unserem Berater!

Melden Sie sich über WhatsApp