Seite wählen

Männer Kurzhaarfrisuren bei Haarausfall

Die Stirn wird höher, die Geheimratsecken zeichnen sich deutlich ab und auf dem Oberkopf dünnt sich der Haarwuchs merklich aus. Diese Szenarien lassen bei jedem Betroffenen die Alarmglocken schellen und im Internet auf die Suche nach Kurzhaarfrisuren mit kaschierender Wirkung gehen.

Allerdings stellt sich bei vielen auch die Frage, ob Männer Kurzhaarfrisuren wirklich die beste Option bei Haarausfall sind?

Ein kurzes Inhaltsverzeichnis für diesen Artikel


Modische Männer Kurzhaarfrisuren – eine Lösung bei Geheimratsecken?
Die “unfreiwillige” Glatze: Kein Muss bei Haarausfall
Für Männer sind Kurzhaarfrisuren keine Alternative zu einer Haarverpflanzung
Freie Styling und Frisurenwahl durch Implantation von Eigenhaar
Kein Mann muss unfreiwillig eine Kurzhaarfrisur oder Glatze tragen!

Modische Männer Kurzhaarfrisuren – eine Lösung bei Geheimratsecken?

Ein Mann hat sehr dünnes Haupthaar und sitzt beim Friseur

Bei einer leichten Ausdünnung im Bereich der Stirn können Sie mit einer entsprechenden Frisur noch von der Problematik ablenken. Doch diese Freude ist von kurzer Dauer, da der Haarausfall voranschreitet und das mögliche Deckhaar im Gegensatz zu Ihren Geheimratsecken immer weniger wird. Für Männer sind Kurzhaarfrisuren zwar typisch, jedoch nicht so kurz, dass der Haarschnitt auch als Glatze bezeichnet werden kann.

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, haben Sie im Endeffekt zwei Möglichkeiten. Sie können sich von Ihrer restlichen Kopfbehaarung trennen und eine Glatze tragen oder Sie entscheiden sich für eine Haarimplantation.

Nach der Haarverpflanzung werden Sie jede Kurzhaarfrisur und längeres Haar tragen können, ohne dass Sie sich Gedanken um die optische Verdeckung der ausgedünnten areale machen müssen. Auch wenn Sie als Trendsetter zum Beispiel einen Undercut tragen und so bisher den Blick von Ihren Geheimratsecken abgelenkt haben, wird sich diese Lösung nicht als dauerhaft erweisen. Werden die Haare über am Stirnbereich dünner, lässt sich der Blick auf das tieferliegende Problem nicht länger vermeiden.

Die “unfreiwillige” Glatze: Kein Muss bei Haarausfall

Wer freiwillig zur Glatze tendiert, trägt diese auffällige Kurzhaarfrisur mit Stolz und Überzeugung. “Glatzentypen” sind selbstbewusst, maskulin und meist Männer, die im Beruf sehr erfolgreich sind. Doch die Selbstsicherheit bei einer Glatze basiert auf der Freiwilligkeit und geht Männern ab, die diese Art der Frisur aufgrund ihres schütteren Haarwuchses und nicht als Statement und Lebensgefühl tragen.

Mit Geheimratsecken oder einer vollständigen Glatze auf dem Oberkopf haben Sie nur wenig Spielraum im großen Segment der Männer Kurzhaarfrisuren. Denn egal wie Sie es versuchen, der Haarausfall ist und bleibt ohne Totalrasur sichtbar.

Für mehr Selbstbewusstsein, eine jüngere Erscheinung und Ihr Wohlbefinden durch die Empfindung Ihrer Attraktivität sorgt eine FUE Haartransplantation. Anstatt sich über die Möglichkeiten bei sehr kurzen Haarfrisuren und Tricks zur Kaschierung von Haarausfall zu informieren, nutzen Sie Ihre Chance für ein Gespräch mit dem versierten Team der Bio Hair Clinic. Im Vorgespräch einer Haartransplantation erfahren Sie von der Vielfalt der Möglichkeiten, die unterschiedlichen Implantationsarten und die Ergebnissicherheit.

Für Männer sind Kurzhaarfrisuren keine Alternative zu einer Haarverpflanzung

Männer tragen bevorzugt Kurzhaarfrisuren. Doch basiert diese Erkenntnis nicht auf dem Wunsch zur Glatze, sondern auf der bevorzugten Frisur mit längerem Deckhaar auf dem Oberkopf und einem kurzen Fassonschnitt an den Seiten und am Hinterkopf. Bleiben Sie von Haarausfall verschont, können Sie alle männlichen und angesagten Kurzhaarfrisuren tragen. Doch wenn die Haare auf Ihrem Oberkopf immer dünner werden und ganz ausfallen, bleibt Ihnen nicht viel Spielraum.

Meist geht die Glatze auf dem Oberkopf oder die Herausbildung von großen Geheimratsecken mit dichtem Haarwuchs an den Seiten und am Hinterkopf einher. Eine klassische und moderne Kurzhaarfrisur ist dann unmöglich, da sich die Proportionen Ihres Haarwuchses verschoben haben.

Während ein Fassonschnitt ästhetisch und attraktiv ist, lässt sich diese These für die “umgekehrte Fasson”- Frisur, die Tonsur, nicht aufstellen. Die Tipps und Möglichkeiten für Männer Kurzhaarfrisuren bei Geheimratsecken und kreisrundem Haarausfall sind begrenzt.

Auf Dauer ist eine Transplantation von Eigenhaaren (von dem Sie am Hinterkopf ausreichend Material für die Spende zur Verfügung haben) die perfekte Basis für Ihr Wohlbefinden und eine Frisur, die zu Ihnen passt und die Ihre Attraktivität betont.

Freie Styling und Frisurenwahl durch Implantation von Eigenhaar

Ein Mann sitzt beim Barbier und lässt sich die Haare schneiden

Es ist durchaus normal, dass Sie den Gedanken an eine Haartransplantation einige Zeit mit sich herumtragen und unschlüssig sind. Sie sollten wissen, dass es sich bei der Implantation von Eigenhaar um einen schmerzfreien und minimalinvasiven Eingriff handelt. Um die Transplantation vorzunehmen, wird im Spenderbereich am Hinterkopf Eigenhaar entnommen und bis zur Verpflanzung im Empfängerbereich in einer nährenden Lösung aufbewahrt.

Die Behandlung erfolgt mittels nadelloser Betäubung, die Sie auf Wunsch ganz ohne Nadeln vornehmen lassen können. Nur wenige Stunden werden für die Haartransplantation benötigt. Die Heilungsphase dauert ein wenig länger, doch spätestens nach einem halben Jahr können Sie die Frisur tragen, von der Sie schon immer geträumt haben.

Ob kurz oder lang: Das implantierte Eigenhaar kann nach dem Anwachsen im Gewebe wie gewünscht frisiert und gestylt werden. Durch die Haartransplantation müssen Sie nicht länger nach geeigneten Frisuren anhand Ihres Haarwuchses suchen, sondern können Ihre Haarpracht in die gewünschte Frisur verwandeln.

Da bei Geheimratsecken oder bei großflächigem Haarausfall auf dem Oberkopf kein Wässerchen, keine Tinktur und auch keine Trickfrisur helfen, ist Ihre Entscheidung für eine Haarimplantation der beste Weg zu neuem Selbstbewusstsein. Auch das Styling, das Ihren Typ betont, ist dann möglich. Es wirkt sich positiv auf Ihre Attraktivität und damit auf Ihr Wohlbefinden in der Gesellschaft aus.

Kein Mann muss unfreiwillig eine Kurzhaarfrisur oder Glatze tragen!

Eigentlich wünschen Sie sich längeres Haar, doch die Natur hat es bezüglich des Haarwuchses nicht gut mit Ihnen gemeint? Es gibt eine Alternative zur Glatze, wenn Sie unter Ihren Geheimratsecken leiden oder sich von dem dünner werdenden Haar auf dem Oberkopf “verabschieden” möchten. Mit einer Haartransplantation können Sie deutlich mehr Haarfülle erhalten und die Bereiche auffüllen lassen, die nur spärlich mit Haar besiedelt oder gar vollständig kahl sind.

Anstatt automatisch zum Rasierer zu greifen und in der Glatze die einzige Lösung zu sehen, bietet sich eine Beratung zur Haartransplantation in der Bio Hair Clinic an. Hier erläutern wir Ihnen den Ablauf und das Ergebnis der Eigenhaarimplantate und prüfen, ob sich die Implantation für Sie eignet.

Von Ihrer Wunschfrisur müssen Sie nicht länger träumen, denn nach einer Haartransplantation sind alle Männer Kurzhaarfrisuren mit längerem Deckhaar, aber auch Langhaarfrisuren und sonstige trendige Haarideen problemlos möglich.

Jetzt diesen Artikel teilen