Was genau ist die Streifentechnik Haartransplantation?
Seite wählen

In Deutschland werden rund 90 Prozent aller Haarverpflanzungen mit der Streifentechnik, im Fachjargon FUT Methode, durchgeführt. Vor allem der Wunsch nach vollem Haar führt viele Betroffene von Haarverlust zu einem Spezialisten, um eine professionelle Behandlung durchführen zu lassen. Doch wie genau läuft die Streifentechnik Haartransplantation ab? Was muss beachtet werden? Und ist dieses Verfahren am besten für die Implantation von Eigenhaar gedacht?

Wie funktioniert die Streifentechnik Haartransplantation?

Bei der Streifentechnik in der Haarverpflanzung wird ein Verfahren bezeichnet, in dem das Spenderhaar inklusive einem schmalen Hautstreifen am Hinterkopf entnommen wird.

Der Hautlappen mit einer Länge von 10 bis 20 Zentimetern und einer Breite nach Bedarf wird mit einem Skalpell vorsichtig entnommen und anschließend mit scharfen Klingen in die notwendigen Transplantationseinheiten zerlegt.

Die am Hinterkopf meist von Ohr zu Ohr reichende Wunde wird direkt nach der Haarentnahme sorgfältig vernäht. Durch die Auswahl des Spenderareals ist die Narbe von Haaren überdeckt und damit unsichtbar.

Da die einzelnen Transplantationseinheiten unterschiedlich breit sind, wird ein besonders natürliches Ergebnis erzielt und das eingepflanzte Haar unterscheidet sich nach Beendigung der Heilungszeit nicht vom natürlichen Haarwuchs.

Um Ihr Eigenhaar in der Streifentechnik Haartransplantation zu verarbeiten, werden kleinste Löcher im Empfängerbereich vorbereitet. Anschließend werden die vorbereiteten Einheiten in den präparierten Öffnungen verpflanzt und die Zeit der Heilung beginnt.

Ihren Namen trägt die Streifentechnik auf Basis der Haarentnahme im Spenderbereich. Durch die streifenweise Entfernung ist dieses Verfahren weniger zeitaufwendig als Haartransplantationen mit einzelner Graft-Entnahme.

Die Vorteile der Streifentechnik in der Haarverpflanzung

Das Verfahren bringt einige Vorteile mit sich und gehört zu den modernen Methoden, die auch durch ihre kostengünstigere Durchführung auffallen. Wenn Sie sich für die Streifentechnik zur Haarverpflanzung interessieren, können Sie sich je nach Haarimplantationsmenge auf eine weitaus kürzere Behandlungsdauer als bei Transplantationen einzelner Grafts einstellen.
Gerade bei einer gewünschten hohen Haardichte empfiehlt sich die FUT Methode, da die Verpflanzung der Einheiten volleres Haar als die Implantation einzelner Grafts mit sich bringt. Die Narbe am Hinterkopf heilt sehr gut aus und ist nach Überdeckung mit Eigenhaar nicht sichtbar.

Nur bei sehr kurz getragenen Haarschnitten sollten Sie überlegen, ob die FUT Methode für Sie in Frage kommt und ob Ihre Wunschfrisur die Narbe im Spenderbereich verdeckt. Auch in puncto Heilungsphase gehört die Streifentechnik in der Haartransplantation zu den Methoden, nach deren Anwendung Sie schnell wieder gesellschaftsfähig sind.
Die Verpflanzung größerer Einheiten führt mit geringen Kosten zu einem dichteren und schneller sichtbaren Ergebnis als Haarverpflanzungen, für die einzelne Grafts entnommen und im Empfängerbereich eingesetzt werden. Sie können sich für eine nadelfreie Betäubung entscheiden und die Anästhesie im innovativen Comfort-In System mit Druckinjektion durchführen lassen.

Nachteile der Behandlung mit Striptechnik

Eine Narbe im Spenderbereich lässt sich bei der Streifentechnik in der Haarverpflanzung nicht vermeiden. Die Größe der Narbe richtet sich nach der Menge der entnommenen Hautlappen und reicht im Regelfall von Ohr zu Ohr. Tragen Sie Ihr Haar am Hinterkopf sehr kurz, kann es zur Sichtbarkeit der Narbe kommen.

Sehr empfindliche Menschen können einen postoperativen Narbenschmerz fühlen, der sich in Form einer Zugspannung äußert und bis zu einigen Monaten nach der Behandlung vorhalten kann. Wenn Ihre Haut schlecht heilt und zur Vergrößerung oder zum Aufwurf bei Narbenbildung neigt, kann die eigentlich schmale Entnahmenarbe nach Abheilung breiter aussehen.

Sportliche Aktivitäten und schweißtreibende Arbeiten sollten Sie aufgrund der Narbenheilung in den ersten drei Monaten nach der Behandlung meiden. In den meisten Fällen kommt es nicht zu Nachteilen, da vor dem Eingriff ein beratendes Gespräch bezüglich Ihres Haarbilds stattfindet und die Streifentechnik bei der Haartransplantation nur dann empfohlen bekommen, wenn diese Methode laut Diagnostik der Bio Hair Clinic für Sie geeignet ist.

Warum die Streifentechnik in der Haartransplantation oft angewendet wird

Wenn Sie Ihre Haare nach der Implantation von Eigenhaar länger als 2 bis 5 Zentimeter tragen möchten, ist die Streifentechnik Haarverpflanzung eine optimale Behandlungsmethode. Viele Männer ziehen dieses Verfahren aufgrund der kürzeren Behandlungszeit und den damit verbundenen niedrigeren Implantationskosten vor.

Aber auch das Ergebnis ist ein Anlass, um über die Vorteile der Haarentnahme inklusive Hautlappen nachzudenken. Der Haarwuchs nach einer FUT Haarverpflanzung ist deutlich dichter als bei Implantationen einzelner Grafts. Die meisten Haarimplantationen werden am Oberkopf und an den Geheimratsecken vorgenommen. Wenn Sie unter erblich bedingtem Haarverlust leiden, betrifft dieser in den meisten Fällen hauptsächlich diese Bereiche und den Haaransatz an der Stirn.

Durch eine flächendeckende Implantation mit 60 bis 120 Haarfollikeln zur Auffüllung der Areale dürfen Sie sich auf ein volles Ergebnis freuen. Die Streifentechnik ist in der Haartransplantation ein seit vielen Jahren angewendetes und kontinuierlich verbessertes Verfahren. Daher hat sich die moderne FUT Technik längst etabliert und macht einen Großteil aller Implantationen von Eigenhaar aus.

Das Ergebnis nach der Behandlung

Unter allen aktuell angebotenen innovativen Haartransplantationsmethoden ist die Streifentechnik die Haarverpflanzung mit der sichtbar größten Haardichte. Schon während der Heilungszeit ist das Ergebnis sichtbar, wodurch Sie nach wenigen Wochen voll gesellschaftsfähig sind und sich nicht länger über Haarausfall ärgern müssen.

Trotz Operationsschock mit vorübergehendem Ausfall der in den ersten Wochen dünn und instabil nachwachsenden Haare werden die Implantationsstellen nicht kahl. In diesem Punkt unterscheidet sich die FUT Methode deutlich von anderen Eigenhaarimplantationen, bei denen Sie erst nach etwa drei bis sechs Monaten mit einem wirklich sichtbaren Ergebnis rechnen können.

Die Verpflanzung der größeren Einheiten weist direkt nach Beendigung der Schorfbildung eine sichtbare Abdunkelung der behandelten Kopfhautstellen auf. Auf Dauer können Sie sich auf eine sehr hohe Haardichte und damit auf die Beendigung der Sorge vor einer Glatze einstellen.

Die natürliche Haardichte überzeugt bei der FUT Methode

Mit Haarausfall müssen Sie sich nicht abfinden. Stellen Sie Ihre jugendliche und frische Ausstrahlung wieder her, in dem Sie sich für eine innovative Methode zur Verpflanzung eigener Haare entscheiden. Die FUT Methode, also die Streifentechnik, ist in der Haartransplantation aufgrund ihrer vielen Vorteile empfehlenswert und hilft Ihnen dabei, Zeit und Kosten zu sparen.

Das Ergebnis wird Sie begeistern und Ihnen eine volle, natürliche Haardichte auch auf vorher völlig kahlen Arealen Ihres Kopfes ermöglichen. FUT Haartransplantationen eignen sich für jeden Mann, der sein Haar am Hinterkopf postoperativ nicht raspelkurz tragen möchte.

Da sich die Narbe im Spenderbereich nicht vermeiden lässt, werden Sie im Rahmen des Vorgesprächs zur Behandlung über Ihre spätere Wunschfrisur befragt und erhalten eine andere Empfehlung, wenn Sie einen kurzen Fassonschnitt tragen möchten.

In allen anderen Fällen ist die Streifentechnik zur Haarverpflanzung eine sehr gute Wahl. Sie profitieren von einer kürzeren Behandlungs- und Einheilungszeit, die mit dem gewünschten und überzeugenden Ergebnis einhergeht. Die Anästhesie kann bei der FUT Methode nadelfrei erfolgen, sodass Sie eine völlig schmerzfreie Haarimplantation mit modernster Technik erhalten.


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN…

DHI

Verpflanzen der Haare ohne zusätzliche Kanalöffnung

Saphir FUE

Die Saphir-Klinge ermöglicht eine präzise Kanalöffnung

Bart

Behandlungen für eine Barthaartrans-plantation

PRP

Eigenbluttherapie für starkes Wachstum der Haare


Eine kostenlose Haaranalyse jetzt erhalten!

Z

Kostenlos

Z

Unverbindlich

Z

Professionell


Jetzt diesen Artikel teilen

Kontakt

Verbinden Sie sich direkt mit unserem Berater!

Melden Sie sich über WhatsApp